Praxis für Naturheilkunde und Osteopathie Julia Wanninger Koblenz

Herd- und Störfeldanalyse

Herde und Störfelder nennt man Gewebebezirke beliebiger Art und Größe, die funktionell an der normalen Körperfunktion nicht mehr teilnehmen, sondern diese vielmehr – in durchaus wechselndem Ausmaß - stören.

Immer wieder auftretende Beschwerden, die mit verschiedenen Therapieansätzen nur kurz verbessert werden können, sowie einseitige Körperbeschwerden haben häufig ein Herd oder ein Störfeld als Ursache. Mit der Methode der Applied Kinesiology in Verbindung mit weiteren Untersuchungsverfahren können diese diagnostiziert werden und ursächlich therapiert werden.